Die 9-Loch-Runde durch das Pressehaus der Münsterschen Zeitung an der Neubrückenstraße hatte es in sich. Schon mehrfach haben wir an dieser Stelle erfolgreich Bürogolf gespielt, doch so spannungsgeladen und überraschend war es selten zuvor.

Der Platz war vom Greenkeeper Thorsten Dreps mit nur 51 Metern Gesamtlänge eng gesteckt. Die Par-Vorgabe von 29 Schlägen deutete ebenfalls auf die Notwendigkeit von Fingerspitzengefühl hin.

Die Büros des Anzeigenvertriebs, der Beilagenredaktion und das Büro des neuen Verlagsleiters Christian Kretschmer bildeten ebenso wie die Besprechungsräume, Flure und Treppen die Fairways, über die Turnierleiter Holger Wittlage das mit 45 Spielern ausgebuchte Starterfeld zum geselligen Putten schickte.

Im Clubhaus musste zunächst in einem äußerst spannenden Stechen entschieden werden, wer sich neben den Sieger Ludger Fliss auf das Siegertreppchen stellen durfte.

Ralf Allmich, Jana Heekeren, Christoph Nientiedt und Guido Röwekamp traten mit jeweils 22 Schlägen gegeneinander an. Nach mehreren spannenden Durchgängen belegte Jana Heekeren Platz 3. Guido Röwekamp puttete sich auf Platz 2. Alle drei haben sich für die nächsten Deutschen Bürogolfmeisterschaften qualifiziert.

Mit drei Schlägen Vorsprung deklassierte Ludger Fliss, den Rest des Feldes. Spannenderweise besitzt Ludger keine Platzreife. Er war auch erst einige wenige Male bei einem Bürogolf-Turnier dabei. Uns freut es sehr.

Wenn die glücklichen Gewinner bei unserem Neujahrsturnier am 23.1.14 bei der Agenta-Gruppe teilnehmen, werden Sie mit einem Handicap (Platz 1 = 3 Schläge, Platz 2 = 2 Schläge und Platz 3 = 1 Schlag) antreten.

Mit dem Turnier bei der Münsterschen Zeitung haben wir auch unsere neue Charity-Aktion für das Jahr 2014 eingeleutet. Bei uns ist es üblich, dass jeder Spieler nach dem Turnier einen gelben Bürogolf Team- Logogolfball als Geschenk erhält. Wir rufen nun diese Bälle zurück. Für jeden gelben Ball, den wir zurück erhalten, spenden wir 1,- Euro an den Skate aid e.V. von Titus Dittmann. Die ersten Bälle sind bereits zurückgekommen. Eine Sammelstelle richten wir noch ein.

Die Fotos der Veranstaltung befinden sich in unserer Galerie.

Wer sich zum Neujahrsturnier am 23.1.14 bei der Agenta-Gruppe anmelden möchte, findet ab dem 16.12.13 alles Infos hier.