Hallo liebe Freunde des Bürogolf Teams,

seit nunmehr 4 Jahren bietet die Eventagentur Bürogolf Team GbR in Münster eine Serie von offenen Bürogolf-Netzwerk-Events an.

Wir möchten Sie gemeinsam mit dem Geschäftsführer von Rolladen Nüsing und Nüsing mobile Trennwand Technik, Axel Nüsing, zum gemeinsamen Netzwerken einladen.

Die Räumlichkeiten an der Borkstraße haben wir schon mehrfach auf die gute Bespielbarkeit testen dürfen. Seit der letzten Veranstaltung hat sich jedoch einiges getan. Der Ausstellungsbereich wurde in einen anderen Gebäudeteil verlegt und deutlich erweitert. Neben den bekannten Produkten aus den Segmenten Markisen, Rollläden, Terrassenüberdachungen und Sonnensegeln, wurde das Sortiment um innenliegenden Sicht- und Sonnenschutz des namenhaften Herstellers Kadeco erweitert. Wer auf der Suche nach einer Sonderlösung ist, hat mit Nüsing den passenden Problemlöser gefunden, da das engagierte Team gerne auch spezielle Kundenwünsche erfüllt.

Die Details zur Veranstaltung:

Wo:

Rolladen Nüsing GmbH, Borkstraße 1, 48163 Münster
Gute Parkmöglichkeiten befinden sich vor dem Gebäude.

Wann:

Donnerstag 10. Mai 2012
Ab 18.30                    Empfang und erste Probeschläge am Putting-Green
Pünktlich um 19.00       Beginn des Turniers mit einem Kanonenstart
Ab ca. 21.30               Siegerehrung und Après Golf in der Players-Lounge

Warum Bürogolf:

Bürogolf bietet die ideale Plattform zur spielerischen Kommunikation. Lernen Sie Ihren Gastgeber kennen, sprechen Sie mit Ihren Mitspielern und knüpfen Sie Kontakte. Wie sagt es sich so schön: Die besten Geschäfte werden auf dem Bürogolf-Platz gemacht. Bürogolf kann man ganz ohne Platzreife oder sonstige Vorkenntnisse spielen!

Dresscode:

Es ist kein Dresscode vorgegeben. Wir spielen im Bereich der Ausstellung und Produktion.

Anmeldung:

Wenn Sie sich für einen der limitierten Startplätze anmelden möchten, tun Sie dies bitte bis zum 3. Mai  über das unten angefügte Formular.

Am 04. Mai versenden wir die Anmeldebestätigungen.

Falls die Nachfrage nach den Startplätzen  das Angebot übersteigt, vergeben wir die Startplätze nachdem bekannten Schema.

  1. Erstspieler, Gastgeber anderer Turniere und Lochpartner der Stadtmeisterschaften, Gäste mit persönlicher Einladung
  2. Wiederholungsspieler, die einen neuen Gast mitbringen
  3. Wiederholungsspieler ohne neuen Gast (Es entscheidet hier das Los. Bei einer Absage nicht verzagen, sondern einfach beim nächsten Turnier wieder versuchen)

Wir garantieren schon jetzt einen interessanten Abend.

Ein schönes Spiel wünschen

Thorsten Dreps & Holger Wittlage