+++ Es sind noch Startplätze verfügbar. Die Startplätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben, bis wir ausgebucht sind.+++

 

Liebe Freunde des Bürogolf Teams,

wir möchten Euch gemeinsam mit Maik Giersch und Torben Oberhellmann den beiden Chef-Supportern bei skate aid zu einem Charity-Bürogolf-Turnier zugunsten von skate-aid in die Büros neben dem Skaters Palace einladen. Unterstützt wird das Turnier außerdem von der Cardiac Communication, der Werbeagentur direkt neben dem skate-aid-Büro, die von Tag eins an die Organisation mit allen Kräften fördert.

Die Details zu Veranstaltung:

Wo: Im Büro von skate-aid im Innenhof neben dem Skaters Palace am Dahlweg 126 in 48153 Münster. Parkmöglichkeiten für PKW befinden sich rund um den Gebäudekomplex oder auf dem großen Parkplatz, wenn man über die Scheibenstraße kommt.

Wann: Donnerstag 29. Juni 2017

Ab 18.30 Empfang und erste Probeschläge am Putting-Green
Pünktlich um 19.00 Beginn des Bürogolf-Turniers mit einem Kanonenstart
Ab ca. 21.30 Siegerehrung und Après Golf in der Players-Lounge

Dresscode: Da wir nicht auf den Rampen im Palace spielen sondern im Büro, ist kein spezieller Dresscode vorgegeben.

Warum Bürogolf:
Bürogolf bietet die ideale Plattform zur spielerischen Kommunikation. Lernen Sie Ihren Gastgeber kennen, sprechen Sie mit Ihren Mitspielern und knüpfen Sie Kontakte. Wie sagt es sich so schön: Die besten Geschäfte werden auf dem Bürogolf-Platz gemacht.

Bürogolf kann jeder ganz ohne Platzreife oder sonstige Vorkenntnisse spielen!

Anmeldung:

Die Startplätze werden nach der Reihenfolge des Eingangs vergeben. Wir bitten um eine Teilnahmegebühr von 39,- Euro je Startplatz, die bitte an folgende Bankverbindung überwiesen werden soll:

Kontoinhaber: skate-aid support GmbH
IBAN: DE94 4005 0150 0000 5604 82
BIC: WELADED1MST
Als Verwendungszweck bitte angeben: Teilnahme Bürogolf 29.06.17 – [Name des Teilnehmers, resp. der Teilnehmer].

Wer Interesse hat als Sponsor ein Loch beim Turnier zu präsentieren, kann mit Maik Giersch (0251 52 000 553 ; m.giersch@skate-aid.org ) die Details abstimmen.

Anmeldeformular am unteren Ende dieser Seite.

Anmeldeschluss ist der 28.6.17. Jede Anmeldung ist ein garantierter Startplatz. Wenn wir ausgebucht sind, blockieren wir die Anmeldung und informieren wir an dieser Stelle darüber.

Freut Euch auf eine außergewöhnliche und abenteuerliche Runde mit vielen Informationen über die Hilfsprojekte des gemeinnützigen Vereins und jede Menge toller Preise, von Firmen, die skate-aid bereits unterstützen.

Wir garantieren schon jetzt einen interessanten Abend.

 

Euer Bürogolf Team

Vorab ausführliche Informationen über skate-aid:

Die von Titus Dittmann 2009 gegründete Organisation skate-aid fördert weltweit Kinder- und Jugendprojekte, die mit Hilfe des sinn- und identitätsstiftenden Skateboards den Jugendlichen Spaß auf vier Rollen ermöglichen. skate-aid unterstützt die Kinder in ihrer Entwicklung, bietet ihnen Orientierungshilfe und trägt zur Gleichberechtigung der Geschlechter bei. Damit schafft der Verein, was selbstverständlich klingt, es aber oft nicht ist: Kindern eine echte Kindheit ermöglichen, mit Spaß, Energie und Ausgelassenheit.

Warum Skateboarding? Skateboarding ist Individualsportart und Jugendkultur zugleich. Es bildet eine gemeinsame Sprache – unabhängig von sozialer und ethnischer Herkunft, Sprache, Religion, Nationalität, Kultur und Geschlecht. Skateboarding wirkt persönlichkeitsbildend, es ist global und universell: Es kennt weder Grenzen noch Krieg, Hautfarbe oder Hass, arm oder reich. So lässt es sich in Afghanistan oder Kenia genauso gut zur Kinder und Jugendarbeit einsetzen, wie bei Projekten in Deutschland.

Was skate-aid bewegt

  • den professionellen Bau und die Instandhaltung von Skateboardparks
  • die Ausstattung mit Skateboards, Zubehör und Schutzausrüstung
  • die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zu Skateboardtrainern
  • die Durchführung von Sportveranstaltungen, Jugendaustauschprogrammen und Workshops zum Thema Aids, Drogenmissbrauch, Rassismus und Umweltverschmutzung

Meine Kontaktdaten

Anmelde-Kategorie

Firmenname (für das Namensschild und die Teilnehmerliste)

Vorname

Nachname

Telefon

E-Mail (für die Teilnahmebestätigung)


Ich bringe folgenden Gast mit:

Firmenname (für das Namensschild und die Teilnehmerliste)

Vorname

Nachname

Telefon

E-Mail (für die Teilnahmebestätigung)


Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert Teilnahmebedingungen anzeigen!