Ein tolles Revival war das Bürogolf-Turnier im  frühlingshaften Newels Garten-Center, der Wiege der münsterschen Bürogolf-Szene. Genau vor neun Jahren  wurde dort das erste mal der weiche Bürogolfball durch die Glashäuser gespielt.

In der weitläufigen Gartenmöbelausstellung, im Blütenmeer des Freilands, im Weber-Grill-Shop und in der Abteilung für Gartengeräte waren die neuen Herausforderungen aufgebaut. Es waren nicht nur Geschicklichkeit und etwas Glück auf dem Bürogolf-Platz gefordert. Auch Konzentration war gefragt, denn die ansprechend dekorierten  Produktwelten lenkten die Augen der Spieler immer wieder vom Fairway ab.

Leckeres Fingerfood und gekühlte Getränke rundeten die Netzwerk-Veranstaltung für Unternehmer und Führungskräfte ab. Geschäftsführerin Sandra Newels überreichte bei der Siegerehrung an die erfolgreichen Teilnehmer üppige Blumensträuße; wie sollte es auch anders in einem Garten-Center sein.

Die Spielergebnisse auf dem 61,25 Meter langen und mit einer Par-Vorgabe von 33 Schlägen nicht einfachen ausgelegten Bürogolf-Parcours lauten:

Platz 1: Christoph Lutzmann (23 Schläge)

Platz 2: Jürgen Dornseif (26 Schläge)

Platz 3: Werner Laumanns (27 Schläge)

Die knappen Ergebnisse in der Flightwertung sowie die zahlreichen Hole-in-Ones und Treffer in der Sonderwertung bewiesen, dass Münster zu Recht als die Hochburg des deutschen Bürogolf-Sports gilt. So finden in 2017 auch die Deutschen Bürogolfmeisterschaften wieder in Münster statt. Die drei Spieler auf dem Treppchen haben sich hierzu automatisch qualifiziert.

Unser Dank gilt Veronika Brühl, die das Bürogolf-Turnier mit der Fotokamera begleitet hat, sowie Gastgeberin Sandra Newels für die Gastfreundschaft.

Zu den Fotos geht es hier.

Aktuelle Informationen zu den nächsten offenen Netzwerk-Bürogolf-Turnieren gibt es hier.

Selbstverständlich organisieren wir auch Bürogolf-Events außerhalb der öffentlichen Serie, z.B. als Rahmenprogramm einer Tagung, Sommerfest, Weihnachtsfeier oder Teambuilding.